Reto Studer

Kochen mit kleinem ökologischem Fussabdruck (Fr, 25. Mai & 31. August 2018)

Kochen mit kleinem ökologischem Fussabdruck<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-kelleramt.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>299</div><div class='bid' style='display:none;'>1590</div><div class='usr' style='display:none;'>43</div>

Im Rahmen unserer Events zum Schwerpunkt "Nachhaltigkeit" bereiten wir miteinander unter fachkundiger Anleitung durch Köchin Brigitte Herde ein grosszügiges Buffet besonders nachhaltiger (und leckerer!) Speisen vor. Wer möchte, darf natürlich auch erst aufs Essen vorbeikommen!
Reto Studer,
Für dieses Angebot haben wir zwei Termine reserviert, die voneinander unabhängig sind und also unabhängig voneinander gebucht werden können/müssen:

Freitag, 25. Mai 2018
Freitag, 31. August 2018


Kochen jeweils ab 17 Uhr, Essen ab 19 Uhr,
in unserem Mehrzweckraum am Chileweg 7c in Oberlunkhofen.

Kosten Kochkurs/Essen: Reformierte 25 Fr., Nicht-Mitglieder 40 Fr.
Kosten "nur Essen" (für alle): 25 Fr.

Anmeldung fürs Kochen (15 Plätze: De Schnäller isch de Gschwinder!) und fürs Essen bitte bis 20.5.2018 bzw. bis 26.8.2018 bei: reto.studer@ref-kelleramt.ch.

Weitere Informationen folgen rechtzeitig.

Pfr. Reto Studer
Bereitgestellt: 26.01.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch