Reto Studer

Flohmarkt für Baby- und Kleinkindersachen

Flohmarkt<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-kelleramt.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>288</div><div class='bid' style='display:none;'>1545</div><div class='usr' style='display:none;'>43</div>

Nachdem wir letzten Oktober mit überwältigendem Erfolg unseren allerersten Flohmarkt für Baby- und Kleinkindersachen veranstalteten, führen wir heuer einen weiteren solchen Flohmarkt durch – dieses Mal bereits auf den Sommer hin:
Reto Studer,
am Samstagmorgen, 16. Juni 2018, von 9 bis 11 Uhr, in unserem Mehrzweckraum in Oberlunkhofen (Chileweg 7c).

Wir stellen wiederum unseren geräumigen Raum mit Tischen zur Verfügung, sorgen für etwas Getränke und Kuchen – und Sie können dann beispielsweise Folgendes (ver-)kaufen:

- Schwangerschaftskleidung und -zubehör
- Kleidung für Babys und Kleinkinder (bis ca. Kindergarten)
- Spielzeug für Babys und Kleinkinder
- Laufvelo, Bobbycar, Kinderwagen
- und vieles mehr

Haben Sie Lust, etwas zu verkaufen? Dann bitten wir Sie um baldestmögliche Anmeldung (ausschliesslich über flohmarkt@ref-kelleramt.ch – "de Schnäller isch de Gschwinder!", und wir haben nur 15 Tische zu vergeben!). Lassen Sie uns bitte auch gleich wissen, was und wie viel Sie ungefähr mitbringen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Käuferinnen und Käufer brauchen sich selbstverständlich nicht anzumelden. Einfach gwundrig sein und vorbeikommen! Letzte Informationen zum Ablauf entnehmen Sie dann bitte unserem Inserat im "Amtlichen Anzeiger" vom 14. Juni sowie unserer Website (www.ref-kelleramt.ch).

Noch ein sozialer Hinweis: Wir werden wiederum einen Spendentisch einrichten, auf dem am Ende des Flohmarkts (falls das in Frage kommt) unverkaufte Ware hinterlegt werden kann – zugunsten bedürftiger Familien hier im Kelleramt und in der Umgebung.

Wir freuen uns, wenn unser Flohmarkt wieder auf breites Interesse stösst... und können jetzt schon verraten: Im Herbst folgt bereits der nächste!

Ihre Reto Studer
und Claudia Seiler-Abbühl (Arni)
Bereitgestellt: 30.03.2018     Besuche: 19 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch