Cindy Studer-Seiler

Einführung Meditation

Meine Bilder<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-kelleramt.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>247</div><div class='bid' style='display:none;'>1607</div><div class='usr' style='display:none;'>44</div>

Meditation hilft uns dabei, mit negativen Gedanken und Gefühlen umzugehen. Wir lernen uns selber kennen, finden so leichter unseren Platz im Leben und es geht uns allgemein deutlich besser.
Wir beschäftigen uns an drei Abenden mit drei verschiedenen Meditationsmethoden.
Es gibt jeweils eine theoretische Einführung, gefolgt von Erfahrungsaustausch und viel Meditationspraxis. Ziel ist es, dass jeder Teilnehmer genügend Inspiration und Motivation erhält, um sich zu Hause eine eigene Meditationspraxis aufzubauen.

Jeweils von 19-21 Uhr in der Pfarrschüür in Oberlunkhofen (Chileweg 1a):

10. Mai 2018: Atemmeditationen
31. Mai 2018: Visualisierungsmeditationen
21. Juni 2018: Körpermeditationen (Body Scan, Yoga)


Anmeldung bitte bis jeweils eine Woche im Voraus an: cindy.studer@ref-kelleramt.ch.
Platzzahl ist auf 10 Personen beschränkt - reserviere dir dein Kissen noch Heute!
Freiwillige Kollekte für Reformierte des Kelleramtes, alle anderen bezahlen pro Abend 20.-.
Leitung: Pfarrerin und Yoga-Lehrerin i.A. Cindy Studer-Seiler, mehr zu meiner Person unter:
» mehr
Bereitgestellt: 19.04.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch