Cindy Studer-Seiler

In eigener Sache – Cindy Studer-Seiler: What if...

Meine Bilder<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-kelleramt.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>247</div><div class='bid' style='display:none;'>1710</div><div class='usr' style='display:none;'>44</div>

Vor rund einem Jahr wurden wir Eltern einer wunderbaren Tochter. Sie wurde mit einer seltenen Krankheit geboren, die unser erstes Jahr als Familie durch unzählige Herausforderungen, Abklärungen, Arztbesuche und Therapien prägte. Kurz: Wir haben Einblick in eine komplett neue Welt erhalten – mit ihren Freuden und ihren Abgründen.

Unserer Tochter geht es aktuell sehr gut: So ist es nun an der Zeit, dass ich mich um meinen schon längst fälligen Entlastungsaufenthalt kümmere. Ich bin überzeugt davon, dass ich als Person und wir als Familie an dieser Situation wachsen und gestärkt daraus hervorgehen werden, ganz nach einem meiner Lieblingsmottos:
What if everything you are going through is preparing you for what you asked for?

Nach meinem Aufenthalt werde ich selbstverständlich wieder ins Kelleramt zurückkehren und habe zudem auch noch viele weitere (berufliche und private) Pläne! Aber eins nach dem Anderen. Ich bin überzeugt, dass 2020 ein tolles Jahr werden wird!

Noch eine Info am Rande: Einige von Ihnen haben meine private Handynummer und Mailadresse. Ich freue mich über jede Nachricht und jedes An-mich-Denken, bitte aber um Verständnis, dass ich während meiner Abwesenheit Nachrichten und Mails mit Freuden lesen, aber nicht beantworten werde.

Herzlich,
Ihre Cindy Studer-Seiler

PS von Reto Studer: Während der Abwesenheit meiner Frau werde ich für Trauerfeiern von Pfr. Klaus W. Neugeboren (079 644 55 68, kwn@bluewin.ch) vertreten. Dies, weil ich aufgrund der zusätzlichen Erziehungsaufgaben nicht so flexibel und "Termin-verbindlich" sein kann, wie das bei Todesfällen nötig ist. Sie sind bei unserem Kollegen in besten Händen! Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis.
Bereitgestellt: 07.01.2020     Besuche: 104 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch